Archiv für Stellungnahmen

Stellungnahme zu den Vorwürfen zum Vortragsabend „Macht Impfen Sinn?“

Der am 05.Dezember 2015 im GrenzEcho erschienene Artikel über unseren Vortragsabend zum Thema „Macht Impfen Sinn?“ wirft Vivant auf der einen Seite einseitige Aufklärung zum Thema Impfen vor, der Redakteur berichtet aber andererseits auch nur sehr einseitig aus der Sicht der Impfbefürworter.

Lesen Sie hier die Stellungnahme von Michael Balter zu den Vorwürfen

Ein Jahr nach der Wahl-Regierung und Opposition ziehen Bilanz

„Missstände in der Politik und der Gesellschaft aufdecken, das ist das Motto der Vivant-Fraktion im Parlament der DG. Regelmäßig stoßen die beiden Abgeordneten der Partei damit auf breite Ablehnung bei ihren Kollegen. Wir haben mit dem Fraktionsvorsitzenden Michael Balter über seine Arbeit gesprochen.“ BRF-24.07.2015

 

Hören Sie hier das BRF-Radio Interview mit Michael Balter:

 

Hier werden Sie zur BRF-Internetseite weitergeleitet

40 Jahre DG Autonomie

Die Selbstbestimmung der DG kann in vielen Bereichen dem Bürger sehr dienlich sein, aber sie birgt auch Gefahren, besonders wenn Einzelpersonen seit Jahren oder Jahrzehnten diese Macht ausüben.“ Michael Balter

Lesen Sie hier den Beitrag der VIVANT-Fraktion zu 40 Jahre Autonomie der DG

 2014-01-06 40 Jahre Autonomie der DG

Stellungnahme der Vivant-Fraktion bezüglich der Parlamentsausschüsse zur „BRF – Schieflage“

Der Ausschuss 2 für Kultur tagte mehrmals um die BRF – Schieflage“ aufzuklären. Anschliessend sollte jede Fraktion eine Stellungnahme dazu abgeben. Anbei finden Sie unser Sicht der Lage:

Stellungnahme BRF 2012-12-17