Zum Nachdenken

Was wol­len wir eigent­lich? Wol­len wir, dass in der Poli­tik enga­gier­te Men­schen uns auf­klä­ren und uns ver­ständ­lich machen, was so alles schief läuft, oder möch­ten wir wei­ter an das glau­ben, was die klas­si­sche Poli­tik uns schon seit vie­len Jah­ren vor­macht; und es trotz­dem immer schlech­ter um unse­re Gesell­schaft steht? Die­se Fra­ge darf sich jeder Bür­ger stel­len.

Lesen Sie hier den gan­zen Leser­brief von Ursu­la Wie­se­mes — Zum Nach­den­ken.