Fristlos gekündigt — ein Intensivmediziner erzählt

Inmit­ten des aku­ten Per­so­nal­man­gels zur Pati­en­ten­be­treu­ung auf Inten­siv­sta­tio­nen wur­de der erfah­re­ne Reani­ma­ti­ons­arzt Dr. Pas­cal Sacré von der Kran­ken­haus­di­rek­ti­on in Char­le­roi frist­los gekün­digt. Seit 2011 war er als Inten­siv­me­di­zi­ner beim Grand Hôpi­tal de Char­le­roi ange­stellt, bis man ihm nun schwe­res Fehl­ver­hal­ten vor­warf: er habe sich unter ande­rem kri­tisch über die Orga­ni­sa­ti­on des Kran­ken­hau­ses sowie über die Hand­ha­bung der PCR-Tests geäu­ßert. Hören Sie sich das Inter­view an und machen Sie sich Ihr eige­nes Bild!