Kandidaten

Michael Balter

Spit­zen­kan­di­dat DG
1. Ersatz­kan­di­dat EU

Kauf­mann
Hüll­scheid
43 Jah­re

Vivant, eine star­ke Bewe­gung
wel­che anpa­cken möch­te und
den Mut und die Ide­en
zur Ver­än­de­rung mit­bringt.

Diana Stiel

Platz 2
4. Ersatz­kan­di­da­tin EU

Sekre­tä­rin
Rae­ren
49 Jah­re

Nicht der klei­ne Bür­ger muss spa­ren,
son­dern unse­re Volks­ver­tre­ter!”

Alain Mertes

Platz 3
Spit­zen­kan­di­dat EU

Tech­ni­scher Ver­tre­ter
Recht
45 Jah­re

Boden­stän­dig — kla­res Den­ken -
han­delnd — gesun­de Füh­rung”

Andreas Meyer

Platz 4
3. Ersatz­kan­di­dat EU

Inge­nieur
Schön­berg
36 Jah­re

Vivant, weil ich will, dass end­lich
ver­nünf­tig
mit unse­ren Steu­ern
umge­gan­gen wird!”

Elena Peters

Platz 5
2. Ersatz­kan­di­da­tin EU

Ange­stell­te
St. Vith
27 Jah­re

Wir sind nicht die Ande­ren!”

Tony Brusselmans

Platz 6
/

Rent­ner
Wey­wertz
66 Jah­re

Vivant, denn ich bin für Ehr­lich­keit
und nicht für lee­re Ver­spre­chun­gen.”

Reinhold Ritter

Platz 7
/

Rent­ner
Büt­gen­bach
67 Jah­re

Abbau des Ver­wal­tungs­ap­pa­ra­tes
und der unnö­ti­gen Büro­kra­tie.”

Sabine Jacobs

Platz 8
5. Ersatz­kan­di­da­tin EU

Selbst­stän­di­ge
Rae­ren
40 Jah­re

Es gibt immer mehr Regeln und
immer mehr müs­sen wir bezah­len!”

Marco Hoffmann

Platz 9
6. Ersatz­kan­di­dat EU

Unter­neh­mer
Hüll­scheid
40 Jah­re

Vivant — nicht träu­men,
son­dern rea­li­sie­ren und ver­än­dern!”

Karolien Verheyen

Platz 10
/

Leh­re­rin
Krewin­kel
42 Jah­re

Mehr Aus­wahl an Ver­kehrs­mit­teln -
ein Ruf­bus für alle ist drin­gend
not­wen­dig!”

Raphael Tangeten

Platz 11
/

Dach­de­cker
Merl­scheid
23 Jah­re

Das Hand­werk wert­schät­zen,
den Mit­tel­stand auf­wer­ten -
dafür steht Vivant!”

Monique Mertens

Platz 12
/

Ange­stell­te
Krewin­kel
57 Jah­re

Vivant spricht mir aus der See­le,
ohne unnö­ti­ge Wor­te zu ver­lie­ren.”

Jean-Pierre Nelles

Platz 13
/

Ton­tech­ni­ker
Grüff­lin­gen
53 Jah­re

Bei Vivant musst du nicht
poli­tisch kor­rekt sein. Ratio­nal
oder intui­tiv geht auch.”

Yvonne Reip

Platz 14
/

Sozi­al­ar­bei­te­rin
Her­gen­rath
40 Jah­re

Das bedin­gungs­lo­se Grund­ein­kom­men
wür­de uns allen ein selbst-
bestimm­te­res Leben ermög­li­chen.
Vivant steht für Frei­heit.”

Bruno Tumelero

Platz 15
/

Rent­ner
Hasen­venn
61 Jah­re

Wenn wir eins in Bel­gi­en im
Über­fluss haben, dann sind es
poli­ti­sche Pos­ten!”

Christel Meyer

Platz 16
/

Rent­ne­rin
Elsen­born
70 Jah­re

Vivant — mehr Gerech­tig­keit, bes­se­re
Güter­ver­tei­lung, bedin­gungs­lo­ses
Grund­ein­kom­men und ein Staat mit
posi­ti­vem Geld­sys­tem.”

Manon Petit

Platz 17
/

Pfle­ge­hel­fe­rin
Rae­ren
21 Jah­re

Für unse­re Zukunft und
eine gerech­te­re Fami­li­en­po­li­tik!”

Patrick Severin

Platz 18
/

Ver­put­zer
Rae­ren
52 Jah­re

Es liegt in unse­rer Hand,
ob sich in Zukunft etwas ändert!”

Arlette Kreps

Platz 19
/

Rent­ne­rin
Eupen
70 Jah­re

Vivant ist Klar­heit und Leb­haf­tig­keit.”

Stephany Joucken

Platz 20
/

Selbst­stän­di­ge
Recht
49 Jah­re

In unse­rer Gesell­schaft und
in der Poli­tik ist eini­ges nicht
in Ord­nung. Vivant möch­te
für Ord­nung sor­gen!”

René Peeren

Platz 21
/

Rent­ner
St. Vith
63 Jah­re

Wahr­heit und Klar­heit — dafür steht
Vivant.”

Pascale Beaudimont

Platz 22
/

Selbst­stän­di­ge
Eupen
57 Jah­re

Frei­heit des Inter­net.
Frei­heit der Selbst­be­stim­mung.”

Christoph Theis

Platz 23
/

Schlos­ser
Büt­gen­bach
43 Jah­re

Das Maß ist voll!
Jetzt eine neue Ära
zu Guns­ten der Bür­ger wäh­len.”

Nicole Voncken

Platz 24
/

Selbst­stän­di­ge
Eupen
42 Jah­re

Vivant, damit Eltern, die ihre
Kin­der sel­ber betreu­en möch­ten,
Betreu­ungs­geld erhal­ten.”

Joseph Meyer

Platz 25
/

Chirurg/ Taba­ko­lo­ge
St. Vith
79 Jah­re

Vivant ist leben­dig, es steht für
Leben und beinhal­tet nicht nur
zu neh­men, son­dern auch zu geben!”