Zukunft der EU

Am Mon­tag, den 24. April wur­de im Par­la­ment der DG im Zuge des 60-jäh­ri­gen Bestehens der EU über die Zukunft letz­te­rer dis­ku­tiert und debat­tiert. Die EU ist in den Augen vie­ler ein Garant für Demo­kra­tie, Frei­heit, Rechts­staat­lich­keit und Gleich­heit. Wie so oft ent­spricht der Anschein nicht der Rea­li­tät und so wer­den die offen­sicht­li­chen Schwä­chen die­ser Gemein­schaft von Ein­zel­staa­ten, denn nichts ande­res ist die EU, ver­drängt und ver­ges­sen.

Lesen Sie hier unse­ren Bei­trag zum Wort den Par­tei­en vom 11.05.2017.