Motiviert in Arbeit

Jeder Mensch kann uner­war­tet und unver­schul­det sei­ne Arbeits­stel­le ver­lie­ren. Das gegen­wär­ti­ge Sys­tem, das die­se Men­schen auf­fängt und ihnen hilft, beruf­lich wie­der auf die Bei­ne zu kom­men, ist dem­nach nur zu begrü­ßen. Men­schen, die eine Arbeits­lo­sen­un­ter­stüt­zung in Anspruch neh­men, haben aber eine Ver­ant­wor­tung den Bür­gern gegen­über, die durch ihre Arbeit und den von ihnen erwirt­schaf­te­ten Steu­ern die­ses Geld erar­bei­ten.

Lesen Sie hier den gan­zen Bei­trag von Vivant zu die­sem The­ma, erschie­nen im Grenz­Echo – Das Wort den Par­tei­en –  am 01.02.2018.