Resolutionsvorschlag zur Verankerung des Rechts auf Zahlung mit Bargeld in der Verfassung

Geld ist gepräg­te Frei­heit”, stell­te bereits der rus­si­sche Schrift­stel­ler Fjo­dor Dos­to­jew­ski vor über 150 Jah­ren fest, womit er zwei­fels­oh­ne das Bar­geld mein­te. In vie­len Län­dern wird in der heu­ti­gen Zeit die Abschaf­fung des Bar­gelds vor­an­ge­trie­ben. Damit ein­her­ge­hend wird für jeden Men­schen ein Stück Frei­heit abge­schafft.

Lesen Sie hier unse­ren Reso­lu­ti­ons­vor­schlag zur Ver­an­ke­rung des Rechts auf Zah­lung mit Bar­geld in der Ver­fas­sung

Des Wei­te­ren ver­öf­fent­lich­te die Vivant-Frak­ti­on eine Pres­se­mit­tei­lung zu die­sem The­ma, wel­che Sie hier nach­le­sen kön­nen.