Resolutionsvorschlag zur Abschaffung der Provinzen […]

Bekannt­lich exis­tie­ren seit dem 1. Janu­ar 1995 zehn bel­gi­sche Pro­vin­zen, davon unter­steht eine Hälf­te der Flä­mi­schen und die ande­re der Wal­lo­ni­schen Regi­on. Die Regi­on Brüs­sel-Haupt­stadt hin­ge­gen gilt als pro­vinz­frei. Durch die sechs­te Staats­re­form ist der Pos­ten des Gou­ver­neurs für Brüs­sel abge­schafft und dem Minis­ter­prä­si­den­ten der Regi­on Brüs­sel-Haupt­stadt über­tra­gen wor­den. Somit kann die Regi­on Brüs­sel als Expe­ri­ment einer pro­vinz­frei­en Zone ange­se­hen wer­den.

Lesen Sie hier den Reso­lu­ti­ons­vor­schlag der Vivant-Frak­ti­on zur Abschaf­fung der Pro­vin­zen und zur Auf­tei­lung ihrer Zustän­dig­kei­ten: