Resolutionsvorschlag Straßenbau

Bezüg­lich der Miss­stän­de im Stra­ßen­bau und der teil­wei­se unzu­mut­ba­ren Situa­ti­on für Bür­ger und Auto­fah­rer, hat die VIVANT Frak­ti­on einen Reso­lu­ti­ons­vor­schlag an das Par­la­ment der wal­lo­ni­schen Regi­on und an die Regie­rung der wal­lo­ni­schen Regi­on im Par­la­ment der DG ein­ge­reicht:
 
ZUR ABÄNDERUNG DER ANGEWANDTEN NORMEN IM STRASSENBAU UND DER KONTROLLVERFAHREN BEI ABNAHMEN VON PROJEKTEN SOWIE DIE ABÄNDERUNG DER DAUER DER GARANTIELEISTUNG DER BAUUNTERNEHMER.
 
Lesen Sie hier den Reso­lu­ti­ons­vor­schlag.

Lesen Sie hier die dazu­ge­hö­ri­ge Pres­se­er­klä­rung.