Plenum 26.01.2015

Lesen Sie hier die Rede von Micha­el Bal­ter zum The­ma Maut:

Mit­glie­der in Regie­rung und Par­la­ment
Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen,
Sehr geehr­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der DG,
 
Eine Reso­lu­ti­on bezüg­lich der geplan­ten Maut im Nach­bar­land.
Wie sag­te ein Abge­ord­ne­ten der Oppo­si­ti­on im deut­schen Bun­des­tag,
mit Blick auf die Regie­rungs­bank:
„Ver­sen­ken Sie die­sen Unsinn!“
Und Herr Gysi mein­te:
“Las­sen Sie den Quatsch mit der Maut.”
Bei­de haben Recht.
Und so kann man die­se Reso­lu­ti­on natür­lich begrü­ßen.
Zumin­dest die ers­ten Sät­ze kann man auch unter­stüt­zen.
Und wir hät­ten die­se Reso­lu­ti­on auch mit unter­schrie­ben,
wenn die­se nicht einer ande­ren Maut die Tür öff­nen wür­de.
  
Lesen Sie hier wei­ter.