Plenum vom 25.04.2022

Die heu­ti­ge Ple­nar­sit­zung begann mit der Eides­leis­tung eines neu­en Par­la­ments­mit­glieds (SP) und einer aktu­el­len münd­li­chen Fra­gen zur aktu­el­len Belas­tung des Staats­haus­halts und deren Fol­gen für die DG (CSP).

Es wur­den neue effek­ti­ve Mit­glie­der und Ersatz­mit­glie­der der Aus­schüs­se, ein neu­es effek­ti­ves Mit­glied des Euro­päi­schen Ver­bun­des territorialer

Zusam­men­ar­beit der „Eure­gio Maas-Rhein“
sowie ein neu­es Ersatz­mit­glied im Inter­re­gio­na­len Par­la­men­ta­ri­er-Rat der Groß­re­gi­on bezeich­net.

Es folg­te eine Aus­spra­che zum Abschluss­be­richt zu den Emp­feh­lun­gen der Bür­ger­ver­samm­lung vom 19.09.2020 zum The­ma „Pfle­ge geht uns alle an! Wie kön­nen die Pfle­ge­be­din­gun­gen für Per­so­nal und Betrof­fe­ne ver­bes­sert wer­den?” (Dok. 101 (2021-2022) Nr. 3), die Dis­kus­si­on und Abstim­mung zum Reso­lu­ti­ons­vor­schlag zur geplan­ten Umge­hungs­tras­se der Regio­nal­stra­ße N62 (Dok. 146 (2021-2022) Nr. 6) und die Vor­stel­lung 1. Haus­halts­an­pas­sung der DG für das Jahr 2022 (Doku­ment 5-1-HH2022 (2021-2022) Nr. 1).

Des Wei­te­ren wur­de über den Dekret­ent­wurf zum Zusatz­pro­to­koll zum Car­ta­ge­na-Pro­to­koll über die Haf­tung und Wie­der­gut­ma­chung über die bio­lo­gi­sche Sicher­heit (Dok. 196 (2021-2022) Nr. 1) sowie den Dekret­ent­wurf zu dem Inte­rims-Wirt­schafts­part­ner­schafts­ab­kom­men zwi­schen Gha­na und der EU (Dok. 201 (2021-2022) Nr. 1) dis­ku­tiert und abgestimmt.

Sehen Sie hier Micha­el Bal­ters Replik auf die aktu­el­le Fra­ge der CSP:

Dia­na Stiel hielt Ihre Rede zum Abschluss­be­richt zu den Emp­feh­lun­gen der Bür­ger­ver­samm­lung vom 19.09.2020 zum The­ma „Pfle­ge geht uns alle an! Wie kön­nen die Pfle­ge­be­din­gun­gen für Per­so­nal und Betrof­fe­ne ver­bes­sert wer­den?” (Dok. 101 (2021-2022) Nr. 3), die Sie hier nach­le­sen kön­nen:

Für die Replik mel­de­te sich Alain Mer­tes zu Wort:

Zum Reso­lu­ti­ons­vor­schlag zur geplan­ten Umge­hungs­tras­se der Regio­nal­stra­ße N62 (Dok. 146 (2021-2022) Nr. 6) hielt Micha­el Bal­ter sei­ne Rede wie folgt (PDF):

Für die Replik trat Micha­el Bal­ter erneut ans Rednerpult:

Alain Mer­tes hielt eine Rede zum Zusatz­pro­to­koll zum Car­ta­ge­na-Pro­to­koll über die Haf­tung und Wie­der­gut­ma­chung über die bio­lo­gi­sche Sicher­heit (Dok. 196 (2021-2022) Nr. 1), die Sie hier nach­le­sen kön­nen:

Auch zu dem Inte­rims-Wirt­schafts­part­ner­schafts­ab­kom­men zwi­schen Gha­na und der EU (Dok. 201 (2021-2022) Nr. 1) hielt Alain Mer­tes eine Rede:

Copy­right Fotos: PDG