Schriftliche Fragen Sitzungsperiode 2020–2021

Hier fin­den Sie die Aus­zü­ge aus den “Bul­le­tins der Inter­pel­la­tio­nen und Fra­gen” mit den münd­li­chen Fra­gen der Vivant-Frak­ti­on, die unse­re Par­la­men­ta­ri­er in der Sit­zungs­pe­ri­ode 2020–2021 an die Regie­rung der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft gestellt haben. Die Num­me­rie­rung der münd­li­chen Fra­gen ent­spricht der Num­me­rie­rung des Par­la­ments.

Nr. 85: Stu­di­en, die den Nut­zen von Mas­ken bele­gen

Nr. 86: Häu­fung von Krebs­er­kran­kun­gen infol­ge von Coro­na-Maß­nah­men

Nr. 80: Hydro­cho­lo­quin

Nr. 79: Arz­thy­gie­nein­spek­tor

Nr. 78: Medi­ka­men­ten­ver­ga­be in den Wohn- und Pfle­ge­zen­tren der DG

Nr. 77: Man­geln­de Deutsch­kennt­nis­se bei Arbeits­su­chen­den

Nr. 75: Stei­gen­de Sui­zid­ra­ten

Nr. 74: Zähl­wei­se der Coro­na-Toten

Nr. 73: Video-Rei­he — so lebt Ost­bel­gi­en mit dem Coro­na-Virus