Was wollen die Bürger der DG?

Obwohl von ver­schie­de­nen Par­tei­en in den letz­ten Wochen die geplan­te Über­tra­gung von Zustän­dig­kei­ten von der Wal­lo­ni­schen Regi­on als Mei­len­stein dar­ge­stellt wur­de und ins­be­son­de­re die PFF sich in höchs­ten Tönen selbst gelobt hat, wur­de wie­der jemand ent­schei­den­des ver­ges­sen: Der Bür­ger. Denn die eigent­li­che Fra­ge ist: Will die Bevöl­ke­rung über­haupt wei­te­re Zustän­dig­kei­ten für die DG?

Lesen Sie hier den gan­zen Bei­trag von Vivant zu die­sem The­ma, erschie­nen im Grenz­Echo – Das Wort den Par­tei­en –  am 07.09.2017.